Tom-Petersen, Peter(1861-1926)

Künstler Beschreibung

Über den Künstler

Geboren am 5. März 1861 in Thisted, Dänemark.
Tom-Petersen wurde an der Königlichen Dänischen Akademie der Schönen Künste (Kopenhagen)
in Januar 1877 zugelassen und beendete seine Studien dort im Dezember 1881. Abgesehen davon, nahm er Unterricht bei Léon Bonnat während 1883-1884 (in Paris) und danach von PS Kroyer für ein kurzfristiger Zeit.
Er erhielt die Mention Honorable 1889 in Paris und der Akademie Reisestipendium in 1892.
Tom-Petersen war ein weit gereister Künstler, der mit einer Studienreise nach Paris begann während 1883-1884 (siehe oben). Danach machte er Ausflüge in die Niederlande, Belgien und Paris (1887), Deutschland und Italien (1890-1891), nach Italien (1891-1892) und schließlich nach Frankreich (Avignon, 1921).
Er debütierte im Dezember Ausstellungen (Kopenhagen) im Jahre 1881, sondern weit mehr bemerkenswert ist, dass er bei den geschätzten Charlottenborg Frühlings-Ausstellungen (Kopenhagen) zeigten während 1882-1891 und ab 1893 und fortan.
Neben ausstellenden andere prominente nationale Ausstellungen war er auch ein häufiger Aussteller im Ausland, z. B. bei den Weltausstellungen in Paris im Jahre 1889 (wo er die Mention Honorable gewann), an der Nordische Kunst-Ausstellungen in Lübeck im Jahre 1895, an der Civita d'Antino (auch in 1895), im Glaspalast in München im Jahr 1909 und an der Modern Danish Artists in Brighton im Jahr 1912.

Peter Tom-Petersens Karriere ist ähnlich wie Paul Fischers in vielerlei Hinsicht. Aber er hat nicht ganz den gleichen Erfolg, vor allem in den 1980er Jahren Kunstauktionen. Als Fischer und dem etwas älteren Edvard Petersen gehörte er zu den Kopenhagener Leben auf der Straße Maler. Szenen von Gammel Torv und Nytorv sind hier typisch. Daran zu erinnern, ist auch seine landschaftliche Motive, darunter Motive aus Civita d'Antino in Italien. Im Allgemeinen stellt er eine Französisch, moderate Naturalismus, angepasst an eine dänische Publikum. Ohne weder P.C. Kröyers Virtuosität noch die Brüder Henningsens akademische Ausbildung in Aktzeichnen zu besitzen, könnte er ein wenig grau erscheinen, aber es wäre unfair, ihn als oberflächlich zu betrachten. Vielmehr gehört er zu einer der letzten echten Handwerker, deren Stärke die Darstellung war, nicht die innovative und die persönlichen, malerische Vorträge.

Kontakt

Vestjysk Kunstgalleri

Öffnungszeiten

  • Montag14:00-17:00
  • Dienstag14:00-17:00
  • Mittwoch10:00-13:00
  • Donnerstag14:00-17:00
  • Freitag14:00-17:00
  • Samstag10:00-13:00
  • Sonntagnach Vereinbarung

Geänderte Öffnungszeiten

 

 

 

 

 

 

 

Facebook! & Instagram!

Folgen Sie unseren aktuellen Aktivitäten, Wettbewerbe und günstige angebote. "Like" uns - und Sie kriegen aktuelles information!
Lesen Sie mehr