Helme, Helge (1894 - 1987)

Künstler Beschreibung

Roskilde, 07-10-1894-27-06-1987, Maler
Firma: Dänemark

Ausbildung:
Technische. SK. in Roskilde 1914 / 15; gleiche, Kbh.; Conn. C.V. Aagaard mit Viggo Brandt an die Akademie.; Kunstakad. KBH. (unter anderem. P. Rostrup Bøyesen) 1918-20.

Reise und den Aufenthalt im Ausland:
England 1920, 1935; Deutschland 1922 / 23; Frankreich, Niederlande, Belgien, 1931, 1937; später Reisen Sie zu den meisten europäischen Ländern, unter anderem. Italien, aber vor allem in Frankreich.

Stipendien und Auszeichnungen:
Ronge 1927.

Ausstellungen (unter anderem):
Charl. Frühling 1922-29, 1931, 1933-38; Charl. OJ. 1922, 1936;  Künstler-Foren. 18. November, 1926 / 27, 1930, 1932-35; Vinterudst. 1939 (Mitgründer), 1941-43, 1945, 1947-49, 1951 / 52; 1955-57, 1959, 1965. Einzelausstellungen: P.... Kunsthdl., Cph. 1923; Bachs Kunsthdl., Cph. 1924.

Biographie:
Helge Helme geliebten weiblicher Schönheit und machte Modell Malerei seine Spezialität, sondern zwischen er malte auch kleine intime Landschaft Stimmungen. Sein Modell Zeichnungen, meistens in Rødkridt, durchgeführt ist nicht, sondern eine gründlichere Croquis. Das gleiche gilt für seine Gemälde, die deshalb oft die erste Verfassung Charme und Unmittelbarkeit verloren sind. Die späteren Bilder, jedoch ist freier in der malerischen Behandlung. Um 1929 hatte er eine Sonntagsschule Malerei, wo Richard Mortensen unter den Studenten war.

Kontakt

Vestjysk Kunstgalleri

Öffnungszeiten

  • Montag14:00-17:00
  • Dienstag14:00-17:00
  • Mittwoch10:00-13:00
  • Donnerstag14:00-17:00
  • Freitag14:00-17:00
  • Samstag10:00-13:00
  • Sonntagnach Vereinbarung

Geänderte Öffnungszeiten

Sommer offnungszeiten bis 8 August.

Montag 14-17 - Mittwoch und Samstag 10-13 - und alle Tage nach vorheriger vereinbarung.

 

 

 

 

 

Facebook! & Instagram!

Folgen Sie unseren aktuellen Aktivitäten, Wettbewerbe und günstige angebote. "Like" uns - und Sie kriegen aktuelles information!
Lesen Sie mehr