Dorph, Anton (1831-1914)

Künstler Beschreibung

Anton Laurids Johannes Dorph Nachname:
Horsens, 15-02-1831-Kopenhagen, 01.12.1914, Maler
Nationalität: Dänisch
Arbeitsplatz: Dänemark

Ausbildung:
Ersten Artis. RRP. mit N. Habbe und j.c. Dahl; entscheiden Sie sich. bei Kunstakad. KBH. Okt. 1845 (c.w. Eckersberg, w. M 1849-50); kleine Sølvmed. 1849; St. Sølvmed. 1850; gemalt von Modell mit th. Couture in Paris im Jahre 1854.

Reise und den Aufenthalt im Ausland:
Berlin und Dresden nach Norditalien und Paris 1854; über Hamburg nach Holland, Belgien, Paris und Südfrankreich 1859; ROM Winter 1860-61.

Stipendien und Auszeichnungen:
Neuhausens pro 1857; Akademie. 1859, 1860; trieb. von Kunstakad. 1871; Titular-Prof. 1893.

Ausstellungen:
Charl. Frühjahr 1849-54, 1856-60, 1862-87, 1889-94, 1896-1901, 1903-07, 1909, 1914; Charl. OJ. 1905; Künstler-Foren. 18. November 1882, 1942; Norden. Kunstudst, Cph. 1872, 1883, 1888; Verdensudst. Paris 1878, Chicago 1893; Theaterudst, Cph. 1898; Raadhusudst, Cph. 1901; Landsudst, Aarhus 1909.

Biographie:
Anton Dorph gehört zu mehreren dänischen Maler wie im Zeitraum zwischen 1850 und 1870 orientiert sich die europäischen Modelle. Trotz der Lehre von c.w. Eckersberg und v. Marstrand ist er mehr verwandt mit welcher Nachwelt die Salon-Maler, vor allem die französischen, belgischen und deutschen, als mit der Generation (Christen Dalsgaard, etc.), genannt hat, die die dänische Tradition von vor 1850 fortgesetzt. Dorphs Motiv Kreis, und in gewissem Maße auch Stil ist eindeutig verwandt mit seinem Freund Carl Bloch Jugend. Typisch für beide ist die lange Reihe von Genre-Motive mit alten holländischen Modelle sowie die religiöse Historienmalerei. Darüber hinaus Dorph zuständigen Porträtmaler tätig war. Obwohl er nie einen ähnlichen Durchbruch in seiner Zeit als Bloch kam, erreicht eine keine kleinen Dorph Popularität. Seine Angeln Situationen existierte als Reproduktionen in eine große Anzahl von Häusern; eines davon ist vielleicht das erste oder eines der ersten Beispiele der dänischen Öldruck. Von Aufträgen auf neue Altarbilder in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ging keine kleine Anzahl an D mehr als 50 religiöse Kompositionen sozusagen. Dieser wesentliche Bestandteil Dorphs Produktion zeichnet sich durch ein einfaches und ruhiges Bild-Stil, wahrscheinlich inspiriert von Thorvaldsens Dekoration der Liebfrauenkirche in Kopenhagen, Letfattelighed und eine Mischung aus lyrischer Leichtigkeit und sanften Schwerkraft. Hier scheint ein gemeinsames Modell für Bloch und Dorph des französischen Malers Horace Vernet, zu sein, in denen findet man die gleiche Tendenz in Richtung einer reichlich Sødladen, Glansbilledagtig Färbung und Technik zu sagen.

Kontakt

Vestjysk Kunstgalleri

Öffnungszeiten

  • Montag14:00-17:00
  • Dienstag14:00-17:00
  • Mittwoch10:00-13:00
  • Donnerstag14:00-17:00
  • Freitag14:00-17:00
  • Samstag10:00-13:00
  • Sonntagnach Vereinbarung

Geänderte Öffnungszeiten

Sommer offnungszeiten bis 8 August.

Montag 14-17 - Mittwoch und Samstag 10-13 - und alle Tage nach vorheriger vereinbarung.

 

 

 

 

 

Facebook! & Instagram!

Folgen Sie unseren aktuellen Aktivitäten, Wettbewerbe und günstige angebote. "Like" uns - und Sie kriegen aktuelles information!
Lesen Sie mehr